Bankkonten

Bei jeder Session werden die Bestände für die vorhandenen die Bankkonten eingegeben. Wenn alle Bestände einer Unit eingegeben wurden, werden diese als Summe in die Cash Auswertung übernommen.

Die Bankkonten der einzelnen Units werden bei den Einstellungen der Units angelegt. Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Wichtig
Betrag Divider: Wenn Sie in den Systemeinstellungen einen Betrag Divider (z.B. "per tausend Euro") eingeben haben, müssen die Bankbestände ebenfalls per tausend Euro eingeben werden (€ 1.000 = € 1)
Rundung: Die Beträge der Bankkonten werden auf volle Beträge mit 1 Nachkommastelle gerundet, damit diese leichter lesbar sind.

 

Bankkonten anlegen / ändern

Bankkonten sind den Units zugeordnet und werden dementsprechend in den Unit Einstellungen angelegt und geändert:

Portal Bankkonten

Im Portal Bankkonten ist die unterste Zeile immer Leer, um neue Bankkonten hinzuzufügen. Geben Sie einfach in der untersten Zeile Bankdaten. Nach dem Anlegen eines neuen Bankkontos wird automatisch eine weitere Zeile bereitgestellt.

Daten für Bankkonten

Geben Sie mindestens einen eindeutigen Code (ein Kürzel Ihrer Wahl für das Bankkonto) ein, außerdem die Bezeichnung und die Währung in der das Konto geführt wird, das Mamtemic Cashflow die Fremdwährungen bei der Session in die Hauswährung umrechnet.

Das Feld für die Sortierung ist optional und kann frei bleiben.

 

Bestände pro Session eingeben

Bei jeder Session werden die Bankbestände eingegeben und anschließend in die Cash Auswertung übernommen.

1) Währungskurse eingeben

Geben Sie zuerst die Umrechnungskurse für diese Session im Layout mcn CashFlow - Start ein.

Liquiditätsanalyse für SAP, Axpata, Navision

  1. Wählen Sie auf dem Tab/Reiter Sessions die gewünschte Session aus
  2. Danach geben Sie die Kurse für die Fremdwährungen ein, die von Units, die in Fremdwährung geführt werden importiert werden
2) Bankbestände pro Unit eingeben

Liquiditätsplanung für SAP, Axpata, Navision

  1. Gehen Sie anschließend im selben Layout zum Tab/Reiter Bankkonten
  2. Wählen Sie Unit aus, für die Sie Bestände eingeben möchten
  3. Klicken Sie auf den Übernehmen Button, um die Bankkonten für die aktuelle Session anzulegen.
    1. Die Bankkonten werden aus den Unit Einstellungen übernommen
    2. Die Umrechnungskurse haben Sie zuvor bei der Session eingegeben
  4. Tragen Sie nur noch die aktuellen Bestände der Bankkonten ein, die Umrechnung in die Hauswährung erfolgt automatisch
  5. Optional können Sie die Sortierung der Bankkonten ändern

 

Hinweis 1: Der Übernehmen Button kann mehrfach angeklickt werden, um die Daten zu aktualisieren (z.B. wenn Sie in den Unit Einstellungen ein Konto hinzugefügt oder geändert haben, oder wenn sich die Umrechnungskurse geändert haben)

Hinweis 2: Die Umrechnung in Hauswährung wird nicht automatisch aktualisiert, wenn Sie den Bankkonto-Button erneut anklicken. Um die Umrechnung zu aktualisieren, klicken Sie in das Feld Betrag Währung. Beim Verlassen des Feldes wird der Betrag erneut in Hauswährung umgerechnet.

 

Cash Auswertung nach Eingabe der Bankbestände aktualisieren

Die Bankbestände fließen in die Unit Auswert und in die Cash Auswertung ein. Nachdem Sie die Bankbestände der jeweiligen Unit eingegeben haben, kicken Sie dann auf den großen Button Unit und Cash Auswertung aktualisieren rechts neben dem Portal. Dadurch wird zuerst die Unit Auswertung und anschließend die Cash Auswertung aktualisiert.

Die Reihenfolge ist erforderlich und die Funktion dauert etwas, weil die Cash Auswertung nur aktuelle Zahlen für eine Unit anzeigen kann, wenn vorher deren Unit Auswertung aktualisiert wurde.

 

 

Hinweis zur Suche in den Anleitungsseiten

Suchen nach Anleitungen, Hilfetexten, Support und Videoanleitungen:
Geben Sie als Suchbegriff zusätzlich den Begriff ahx ein. Dann werden Ihnen nur die Support Seiten angezeigt, die Ihren Suchbegriff enthalten.

Mamtemic® Cashflow ist ein Cash Flow Analyse System für die Liquiditätsplanung / Liquiditätsvorschau mit Import von Forderungen und Verbindlichkeiten aus SAP, Dynamix AX, Navision und Excel. Die Cashflow Software / Cash Forecast App läuft auf macOS X und Windows.